Grundschule Bookhof

Aus dem Schulleben

Auch ein Schuljahr geht irgendwann vorbei...

und auch wir müssen uns verabschieden. Eine wundervolle vierte Klasse verlässt unsere Schule. Standesgemäß mit einem Spalier aller SchülerInnen der GS Bookhof durfte jedes Kind zum Abschied durch den Tunnel laufen. Unsere Abschlussklasse präsentierte vorher noch ihr Abschiedslied und die Patenkinder aus Klasse 1 überraschten die Großen mit einem traurigen, aber wundervollen Lied. "Das größte Wunder dieser Welt, das bist du! Auch wenn du manchmal nicht an dich glaubst - ich tu`s. Schau dich an, du bist klug, du wirst geliebt, du bist wichtig und wertvoll,...", hörten wir aus der Musikbox. Bereits ein paar Tage vorher fand eine Abschlussfeier statt, bei der die Klassenlehrerinnen Frau Neubert und Frau gr. Pöhler sich verabschiedeten. Herr Dieker organsierte mit den Elternvertreterinnen noch eine Übernachtungsparty in der Schule. Eine tolle Klasse verlässt uns und wir wünschen jedem einzelnen Kind nur das Beste! 
Unser Förderverein spendierte jedem Kind am letzten Schultag zwei Kugeln Eis. Das habt ihr euch verdient! 

Außerdem mussten wir uns von Jan Gößling verabschieden, der als Schulbegleiter in Klasse 4 im Einsatz war. Fast 3 Jahre hat er an unserer Schule verbracht, Ausflüge begleitet und bei verschiedenen Aktionen mitgewirkt. Vielen Dank Jan! Wir werden dich vermissen. An deinem neuen Einsatzort - Kindergarten, viel Spaß und gute Nerven!

Als Abordnung der GS Holte war Frau gr. Pöhler an unserer Schule im Einsatz. Leider geht sie zurück nach Holte um dort ab Sommer eine erste Klasse zu übernehmen. Gerne hätten wir sie länger an unserer Schule behalten. Ihre ruhige und ausgeglichene Art war eine große Bereicherung im Team. Auch dir, liebe Anne, alles Gute für die Zukunft und vielen Dank.

  • Abschied Klasse 4
  • Abschied Frau gr. Pöhler
  • Abschied Jan Gößling
  • Abschied
  • Eiswagen
  • Abschied Klasse 4 b


I like to move it move it ...

 erklang es aus den Boxen in Ahmsen. Alle Kinder durften aufstehen und mittanzen - so auch unsere Schulgemeinschaft. Von Klasse 1 bis Klasse 4 erhoben sich alle von den Plätzen und sangen beim Musical MADAGASCAR der Waldbühne Ahmsen laut mit. Wie jedes Jahr war die Aufführung ein Highlight für die Kinder. Die Schauspieler der Waldbühne Ahmsen zeigten aufs Neue ihr Talent und die Freude an den Aufführungen. Wir freuen uns jetzt schon auf das neue Jahr mit einem neuen Stück. Auch für diesen Ausflug geht ein großes Dankeschön an unseren Förderverein!

Tierpark Nordhorn

 Zum Ende des Schuljahres unternimmt die Schulgemeinschaft jedes Jahr einen großen Ausflug. Dank des Fördervereins, fallen für die Kinder kaum Kosten an. Darüber sind wir sehr froh! In diesem Jahr ging es nach Nordhorn in den Tierpark. Die Kinder konnten einen Tag in die Welt der Tiere eintauchen, diese streicheln und bei Fütterungen zusehen. Der abwechslungsreiche Spielplatz lud zum anschließenden Spiel ein. Da an unserer Schule der Zusammenhalt groß geschrieben wird, konnten wir das eigenständige Bilden von jahrgangsübergreifenden Gruppen und Spielpartnern mit Freude beobachten. Die Schulgemeinschaft hatte einen wunderschönen Tag im Tierpark Nordhorn.

  • WhatsApp Bild 2024-07-23 um 16.54.52_b2c0885b
  • WhatsApp Bild 2024-07-23 um 16.54.55_69822d4e
  • WhatsApp Bild 2024-07-23 um 16.54.55_e4737e94
  • WhatsApp Bild 2024-07-23 um 16.54.55_b5e33a57
  • WhatsApp Bild 2024-07-23 um 16.54.55_cd81c115

Buchstabenfest in Klasse 1

Alle Buchstaben wurden mühevoll erlernt. Nun hat sich Klasse 1 ein tolles Fest verdient. Den ganzen Tag wurde gebastelt, gemeinsam gekocht und gegessen, Spiele gespielt und spannende Rätsel gelöst. Eine Urkunde für die Buchstabenkönige und Buchstabenköniginnen durfte natürlich nicht fehlen. Die Klassengemeinschaft ist über das letzte Schuljahr gewachsen und als wunderbares Team näher zusammen gerückt. " Ihr seid eine ganz tolle Klasse!", freut sich die Klassenlehrerin Frau Zumdohme und blickt mit viel Motivation auf das neue Schuljahr. 

WhatsApp Bild 2024-07-23 um 16.54.55_7801c812
WhatsApp Bild 2024-07-23 um 16.54.55_b1cda9b7
WhatsApp Bild 2024-07-23 um 16.54.55_b71d5bcc


Abschiedsgottesdienst der Klasse 4

Klasse 4 hat am 12.06. ihren Abschiedsgottesdienst im Heimathaus gefeiert. Unter der Leitung von Heike Preut wurde intensiv auf das Motto "Mein Weg" eingegangen. Wo lagen Steine im Weg? Welche tollen Ereignisse können wir festhalten? 

WhatsApp Bild 2024-06-13 um 16.28.26_262ba1d8
WhatsApp Bild 2024-06-13 um 16.28.26_262ba1d8
WhatsApp Bild 2024-06-13 um 16.28.26_fabe1a90
WhatsApp Bild 2024-06-13 um 16.28.26_fabe1a90


Fahrradprüfung in Klasse 3

Die Kinder der Klasse 3 konnten alle mit Stolz ihren bestandenen Fahrradpass entgegen nehmen. Im Sachunterricht haben sie sich fleißig die theoretischen Grundlagen für die Radfahrausbildung erarbeitet und konnten diese dann im praktischen Teil Ende Mai unter Beweis stellen. Vor allem der praktische Teil hat allen viel Spaß gemacht! 

  • WhatsApp Bild 2024-06-11 um 21.40.34_28fd29a5
  • WhatsApp Bild 2024-06-11 um 21.40.34_36715dc3
  • WhatsApp Bild 2024-06-11 um 21.40.34_b544a59f
  • WhatsApp Bild 2024-06-11 um 21.40.35_d168847e
  • WhatsApp Bild 2024-06-11 um 21.40.35_d494fea1
  • WhatsApp Bild 2024-06-11 um 21.40.35_4e9db51b


Sportfest 2024

 Auch 2024 sind die SchülerInnen der GS Bookhof sportlich unterwegs! Nach einem kleinen Aufwärmprogramm, welches durch Mädchen aus Klasse 3 und 4 durchgeführt wurde, startete der Ausdauerlauf. An den Pflichtstationen der Bundesjugendspiele konnten die Kinder in ihren jahrgangsgemischten Teams viele Punkte holen. Dank der vielen Mütter gab es noch sieben Spaßstationen auf dem Schulhof. Eine Verpflegungsstation war außerdem besetzt und sorgte sich um die hungrigen Kinder. Am Ende des Sportfestes wurden die drei Gewinnerteams bekanntgegeben. Diese Gruppen hatten an den Spaßstationen die meisten Punkte erzielt. Alle Kinder suchten sich am Spielzeug-Büffet eine Belohnung aus und feierten ihren Erfolg. 
Bei den Bundesjugendspielen konnten einige Kinder eine Ehrenurkunde erlangen (siehe Foto rechts). Max und Isabelle gehen als Schulsieger/in aus den diesjährigen BJS heraus. Herzlichen Glückwunsch !
Die Schulgemeinschaft bedankt sich herzlich bei den vielen Helferinnen, den zahlreichen Sponsoren der Spielsachen und bei Edeka Meyer für die großzügige Obst-Spende! 
Es war ein schönes Fest mit wundervollen Menschen, tollen Spielen und Sonnenschein!

  • Gemeinschaftsbild Sportfest 2024
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 10.47.30_ea5a97cc
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 10.47.46_ddaab66e
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 10.47.59_f2f68233
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 10.49.47_6d29a841
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 10.49.35_cd0e82e2
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 10.48.57_78fd4532
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 10.48.20_6ed1a211
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 10.50.25_704603f4
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 10.50.34_4d1f642c
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 10.50.46_ad32fb2e
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 11.40.50_62c4b67d
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 11.41.04_0a2beb8e
  • WhatsApp Bild 2024-06-07 um 11.41.04_7f011792

Känguru der Mathematik 2024

Als eine von 11900 Schulen in Deutschland hat die GS Bookhof an dem Mathematikwettbewerb "Känguru der Mathematik" teilgenommen. Frau Holt legte zu den Aufgaben noch kleine Glücksbringer, so konnte nichts mehr schief gehen. Diese Aufgaben waren allerdings für alle TeilnehmerInnen eine große Herausforderung! Trotz qualmender Köpfe haben die 3.- und 4.- Klässler sehr gut durchgehalten und einige Punkte erzielt. Wir sind daher sehr stolz auf unsere Mathe-Asse! Als Gewinner konnte sich in diesem Jahr Leo durchsetzen - Herzlichen Glückwunsch! Wer sich für weitere Infos zu dem Wettbewerb interessiert, schaut sich gerne die Internetseite https://www.mathe-kaenguru.de/ an. 

WhatsApp Bild 2024-04-18 um 11.47.22_f76bc90f
WhatsApp Bild 2024-04-18 um 11.47.22_0805fef6
WhatsApp Bild 2024-04-18 um 11.47.21_cced347a



Fußballturnier der Mädchen am 15.05.24 in Lähden

14 Mädchen aus den Klassen 2, 3 und 4 fuhren am 15.05. mit zum Fußballturnier der Mädchen. Dort trafen wir auf die Grundschulen aus Meppen, Haren, Wesuwe, Bokeloh und Lähden. 5 Spiele bei starkem Sonnenschein waren eine große Herausforderung. Unsere Mädchen trotzten den Temperaturen und spielten bis zum Schluss als Team durch. Wir bedanken uns herzlich bei unserem Trainer Martin Vorwerk, der mit einem zusätzlichen Training und hilfreichen Tipps am Spielfeldrand die Mädchen unterstützt hat. Als Gewinnermannschaften konnten die Paul-Gerhard Schule aus Meppen und die Grundschule aus Bokeloh in die nächste Runde einziehen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der nächsten Runde!

  • WhatsApp Bild 2024-05-17 um 14.23.18_c20b4364
  • WhatsApp Bild 2024-05-17 um 14.23.18_3ba75126
  • WhatsApp Bild 2024-05-17 um 14.23.18_4475f71e
  • WhatsApp Bild 2024-05-17 um 14.23.18_f06294b4
  • WhatsApp Bild 2024-05-17 um 14.23.18_7ffdfa5e
  • WhatsApp Bild 2024-05-17 um 14.23.18_5f5413d9
  • WhatsApp Bild 2024-05-17 um 14.23.18_d8102010
  • WhatsApp Bild 2024-05-17 um 14.23.18_b3f496d2


Wird "Hände waschen" überbewertet?

Das Toastbrot-Experiment

Die Klasse 1 der GS Bookhof hat sich mit dieser spannenden Frage beschäftigt. Immer häufiger wurden Kinder erwischt, die ihre Hände in wichtigen Situationen nicht gewaschen hatten. Somit war klar - wir müssen den Kindern der Schule ein Experiment zeigen!
Vier frische Brote wurden in verschlossene Beutel gelegt. Dabei war ein sauberes Brot, ein Brot welches den Boden "gewischt" hatte, ein Brot welches durch die Kinderhände gereicht wurde und natürlich ein Brot, welches durch "saubere" Kinderhände ging. Leider hatten die Kinder aber auch da ihre Hände nicht richtig (!) gewaschen. Somit wurde mit Ramona geübt - Wie wasche ich meine Hände richtig? Alle sangen das Lied "Alle meine Entchen" zur Begleitung der Reinigungsaktion und schon war es passiert: Die Hände waren endlich sauber! 
Das Experiment durfte 2 Wochen im Eingangsbereich der Schule stehen um allen Kindern zu verdeutlichen warum das Hände waschen lohnenswert ist. Das Fazit der Erstklässler: Das Hände waschen ist definitiv nicht überbewertet - Sogar der Boden ist sauberer als unsere Hände ;).
Nun ist auch endlich Frau Zumdohme zufrieden und freut sich über 34 saubere Kinderhände in ihrer Klasse!

Klasse 1



Fußballturnier der Jungen

Am 03.05.2024 trafen die GS Holte, die GS Herzlake und die GS Bookhof im Hasetalstadion aufeinander. Die Aufregung war groß! Wir hatten ein buntes Team zusammengestellt, denn aus jeder Klasse waren Schüler vertreten. Im ersten Spiel gegen die GS Herzlake konnten auf beiden Seiten keine Tore erzielt werden. Die GS Holte startete mit einem starken Team und konnte so gegen die anderen Schulen gewinnen. Wir gratulieren dem Sieger herzlich und wünschen viel Erfolg in der nächsten Turnierrunde! Die Spieler und das Team der GS Bookhof bedanken sich herzlich beim Trainer Frank Hüring, der die Jungs mit Zusatztraining vorbereitet hat und am Spieltag als Coach und Schiedsrichter diente. Vielen Dank!

  • WhatsApp Bild 2024-05-03 um 14.59.52_7337544c
  • WhatsApp Bild 2024-05-03 um 14.59.53_02e829ea
  • WhatsApp Bild 2024-05-03 um 14.59.54_8c7c71e5


Theaterbesuch in Meppen der Klassen 3 und 4

Am 23.04.2024 haben die Klassen 3 und 4 in Meppen das Theaterstück „GANZ SCHÖN BLÖD“ besucht. Hierbei handelt es sich um ein Präventionstheaterstück von Zartbitter gegen Mobbing, sexuellen Missbrauch und sexuelle Übergriffe. Die Thematik wird sehr kindgerecht mit viel Musik dargestellt. Im Anschluss an das Theaterstück hatten die Kinder die Möglichkeit, den zwei Schauspielern Fragen zum Stück und zur Thematik zu stellen.
Die Kinder haben beim Stück alle sehr gespannt zugeschaut, waren sehr interessiert und haben den schönen Tag genossen.


Glasbläserehepaar Sommer bringt Hitze in die Schule

Am 17.04.2024 war das Glasbläserehepaar nach langen Jahren wieder an der GS Bookhof zu Besuch. Die Kinder waren sehr aufgeregt und spätestens als der Brenner aufflammte verstummte auch das letzte Kind. Niemand kam aus dem Staunen heraus und nach jeder Präsentation applaudierten die Kinder vor Begeisterung. Von Weihnachtsbaumspitze und Vase, bis zu einem Schwan war alles dabei. Selbst kleine Scherzartikel konnten die Glasbläser vorstellen. Zwei Kinder unserer Schule wurden in eine Vorführung eingebunden und die gesamte Schülerschaft war dankbar für diesen interessanten und lehrreichen Besuch!
Ein herzliches Dankeschön geht auch an den Förderverein, der die Kosten für die Präsentation übernimmt.

  • WhatsApp Bild 2024-04-18 um 05.02.34_bda23c5b
  • WhatsApp Bild 2024-04-18 um 05.02.34_6d567962
  • WhatsApp Bild 2024-04-18 um 05.02.36_619864d1
  • WhatsApp Bild 2024-04-18 um 05.02.36_abd563ae
  • WhatsApp Bild 2024-04-18 um 05.02.36_c4a87672
  • WhatsApp Bild 2024-04-18 um 05.02.36_e7374a9a
  • WhatsApp Bild 2024-04-18 um 05.02.37_221bba30


Ein Gottesdienst an der GS Bookhof

In regelmäßigen Abständen findet an der GS Bookhof ein Gottesdienst statt. Am 18.04.2024 war Heike Preut zu Gast und begrüßte die Kinder der GS. Frau Kroner übte mit den Drittklässlern Kyrie und Fürbitten und gestaltete den Gottesdienst.  Wir bedanken uns bei Frau Preut für die tolle Durchführung.

"Endlich wieder Kindergartenkind sein"

Unsere Erstklässler besuchten am 15.04.2024 ihre alten Kindergarten-Gruppen. Die Aufregung war sehr groß und es fühlten sich alle pudelwohl. Die KITA St. Nikolaus und die KITA Hase-Knirpse hießen uns herzlich Willkommen. Die ehemaligen KITA-Kinder durften aus Büchern vorlesen, aus dem Sachunterricht referieren, Gedichte vortragen und Lieder vorsingen. Das Spielen kam natürlich nicht zu kurz. Frau Zumdohme konnte in der Zwischenzeit die neuen Erstklässler kennenlernen. Die Jungen und Mädchen freuen sich schon sehr auf die Schule und wir freuen uns schon sehr auf unsere neuen Erstklässler. 


Klasse 1 besucht die KöB in Herzlake

Am 15.04.2024 war es soweit, die Erstklässler durften gemeinsam die Bücherei in Herzlake besuchen. Viele Kinder kannten bereits die tolle Auswahl an verschiedenen Medien, allerdings entdeckte jedes Kind doch noch ein neues Buch und durfte dies ausleihen. 
Das sympathische Büchereiteam war wieder einmal sehr gut vorbereitet und stellte den SchülerInnen ein Bilderbuchkino zu einem ABC Buch vor. Die Kinder lasen dies selbstständig und bildeten Reimwörter. Nach einem kleinen Bücherquiz zu Pippi, Sams und Co. malten die Kinder ein ABC Bild aus, aßen Kekse und unterhielten sich in gemütlicher Runde.
Die GS Bookhof bedankt sich herzlich für das wunderbare Angebot - So gehen Kinder fröhlich und gerne in die Bücherei !

  • WhatsApp Bild 2024-04-15 um 14.33.26_168be58c
  • WhatsApp Bild 2024-04-15 um 14.33.26_633a0c46
  • WhatsApp Bild 2024-04-15 um 14.33.24_0f0642dc
  • WhatsApp Bild 2024-04-15 um 14.33.24_01e0165f
  • WhatsApp Bild 2024-04-15 um 14.33.25_1fb3aa8a
  • WhatsApp Bild 2024-04-15 um 14.33.25_95542a0e

Spendenübergabe des Rotary Club Löningen-Hasetal-Haselünne

Am 12.04.2024 überreichte Herr Rosche den Kindern der zweiten Klasse die diesjährige Buchspende. Die Kinder haben das Buch „Fiete Hering – Abenteuer im Müllmeer“ von Guido Kasmann mit passendem Begleitmaterial für den Einsatz im Unterricht erhalten. Wir bedanken uns beim Rotary Club für die jährliche Buchspende. Die SchülerInnen und ihre Klassenlehrerin Frau Kroner freuen sich auf den Einsatz im Unterricht.

"Endlich darf der kleine Fiete Hering das weite Meer erkunden. Doch das ist voller Gefahren – und voller Müll! Menschen wollen ihn mit ihren Netzen fangen und er wird von seinen Eltern getrennt. Als ein riesiger Hai ihn fressen will, bleibt Fiete Hering im Müllmeer stecken. Können seine Freunde – die Makrelen Milli, Minni und Molli – ihm helfen? Und wie können sie wieder ins saubere, schöne Meer gelangen und Fietes Eltern finden? Ausgerechnet der Hai weiß Rat …"

  • WhatsApp Bild 2024-04-12 um 12.33.41_6a38dfcb
  • WhatsApp Bild 2024-04-12 um 12.30.08_9537cae5
  • WhatsApp Bild 2024-04-12 um 12.28.58_75e46665

Buntes Rollen in der 2. Klasse

Februar / März 2024 - Die 2.Klasse hat sich im Sachunterricht mit dem Thema „Räderfahrzeuge“ beschäftigt. Anhand von selbst erarbeiteten Kriterien haben die Schüler/innen sehr phantasievolle und detailgetreue Fahrzeuge gebaut, die abschließend auch alle die „TÜV Prüfung“ bestanden haben. Mit Stolz haben die Kinder ihre Urkunde entgegen genommen.

  • WhatsApp Bild 2024-03-04 um 15.27.39_a6ffd496
  • WhatsApp Bild 2024-03-04 um 15.27.40_2bda6c8b
  • WhatsApp Bild 2024-03-04 um 15.27.42_da563ff6
  • WhatsApp Bild 2024-03-04 um 15.27.41_b45e60ab
  • WhatsApp Bild 2024-03-04 um 15.27.41_ef1f1e24
  • WhatsApp Bild 2024-03-04 um 15.27.44_9c388cbb
  • WhatsApp Bild 2024-03-04 um 15.27.43_15e130c4
  • WhatsApp Bild 2024-03-04 um 15.27.43_2edb2ef5
  • WhatsApp Bild 2024-03-04 um 15.27.42_21d28116
  • WhatsApp Bild 2024-03-04 um 15.27.44_61bce144



Zu Besuch im Hasetor-Kulturkino

Am Freitag, den 01.03.2024, hat die gesamte Schulgemeinschaft im Rahmen der Schul-Kino-Wochen in Niedersachsen einen Ausflug ins Kino gemacht.
Mit Schulbeginn begann die Reise mit dem Bus zum Hasetor-Kulturkino in Haselünne.
Es wurde der Film "Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen" geschaut.
Der Film hat alle Zuschauer tief beeindruckt. Vor allem die Kinder, die das erste Mal in einem Kino zu Gast waren, werden diesen Tag in langer Erinnerung behalten.

Kino 6
Kino 5
Kino 4
Kino 3
Kino 2
Kino


Kleine Geschenke für die Bewegungspass-TeilnehmerInnen 

Bewegungspass - Was ist das?
Kita und Schulkinder sammeln Stempel oder Unterschriften in einem Pass
•    durch die selbständige Betätigung des Weges zur Kita bzw. Schule,
•    durch die Teilnahme an Sportvereinsangeboten sowie
•    durch die Teilnahme an anderen Angeboten (z.B. Bewegung, Verkehrssicherheit etc.)
und erhalten dafür eine „Belohnung“ (Urkunde, Give-away)
Ziele
•    Mehr Bewegung in den Alltag von Kindern integrieren
•    Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Sportvereine
•    Verzicht auf Elterntaxis und dadurch Entlastung der Verkehrssituation rund um das Schul- und Kitagelände

Die Kinder der GS Bookhof freuten sich sehr über die Urkundenübergabe. 34 Schüler und Schülerinnen haben erfolgreich am Projekt teilgenommen. Davon haben einige an einer Sonderverlosung teilgenommen. Auf dem Foto ist die Freude gut erkennbar - Klasse 1 feiert Jons Sondergewinn: Tickets für ein Fußballspiel des SV Meppen geg. VFL Oldenburg.  Alle Kinder erhielten vom KSB Emsland zusätzlich zur Urkunde eine Frisbee. Wir finden, der Bewegungspass ist eine tolle Aktion!

Weihnachtsaufführung am 14.12.2023

 Der Tag startete mit einer Aufführung für alle Senioren der Samtgemeinde Herzlake. Dank unserer arbeitskräftigen Elternschaft, gab es leckeren Kuchen, Kaffee und eine sehr gute Bewirtung im Saale Felsenkrug der Gaststätte Brüggen. Am Abend fand die zweite Aufführung für die Familien & Freunde der Kinder statt. Alle Kinder zeigten bei beiden Vorführungen wundervolle Präsentationen. Gedichte, Lieder, ein Schattenspiel und ein Theaterstück bildeten das Programm für die beiden Weihnachtsaufführungen. Wir bedanken uns bei den Elternvertretern für das Dekorieren und Bedienen, sowie bei Dieter Brüggen & Team für die Bewirtung, sowie das zur Verfügung stellen des Saales. Herzlich bedanken wir uns auch bei Frau Kalinski für die tollen Fotos!
Traditionell beenden wir jede Aufführung mit dem Lied FELIZ NAVIDAD  - in diesem Sinne wünschen wir Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  • 2C7A8352
  • 2C7A8354
  • 2C7A8352 (1)
  • 2C7A8347
  • 2C7A8343
  • 2C7A8341
  • 2C7A8338
  • 2C7A8337
  • 2C7A8335
  • 2C7A8333
  • 2C7A8332
  • 2C7A8329
  • 2C7A8326
  • 2C7A8324
  • 2C7A8323

Spendenübergabe der Sternsinger Felsen und Bookhof

Mit strahlenden Augen nahm die Schulgemeinschaft der GS Bookhof die Spenden der Sternsinger entgegen. Die Sternsinger Bookhof überreichten 750€ und die Sternsinger aus Felsen 1000€! Wir sind begeistert und bedanken und ganz herzlich für das tolle Engagement und diese fortlaufende Tradition.

Waldtag am 10.11.2023 bei Familie Beelmann

 Zu Schulbeginn startete die Schulgemeinschaft bei der Grundschule mit dem Fahrrad in den Wald. Auf dem Hinweg erfolgte ein kurzer Stopp auf dem Zuckerrübenfeld. Alle Kinder ernteten in 3er Teams eine Rübe und transportierten diese mit dem Rad in den Wald zu dem Treffpunkt. Nachdem Familie Beelmann mit Unterstützung von Simone Jansing alle Kinder in großer Runde begrüßte, machten sich die Kinder in kleineren Gruppen auf Entdeckungstour durch den Wald. Traditionell führte Elke Beelmann die "Kochtruppe" an und erzählte Infos zu den verschiedenen im Emsland gewachsenen Lebensmitteln, die natürlich im Laufe des Vormittages verköstigt wurden. Frau Jansing präsentierte einen kleinen Einblick in das Jagdhornblasen. Maren und Imke leiteten die Führungen durch den Wald und zum Jagdwagen, hierbei erfuhren die Kinder sehr viel über Tiere und Pflanzen. 

Die Grundschule Bookhof ist sehr dankbar, dass Familie Beelmann nun schon seit langer Zeit diesen wunderbaren Ausflug für die Kinder anbietet. Die Kosten werden dafür vom Förderverein der Grundschule übernommen. Herzlichen Dank!

  • Wald-Tag am 10.11.23 - Gruppenfoto verpixelt
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.17_811e8717
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.16_7920e465
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.15_8262c287
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.15_703d3a9a
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.14_ef32b84c
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.11_352a80e3
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.11_bcc16768
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.12_4bb88a03
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.12_502138ca
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.13_31448490
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.19_d760fbb5
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.19_27d88e18
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.18_e5d342b6
  • WhatsApp Bild 2023-11-10 um 15.22.17_cc58d032


Klassen 3 und 4 der Grundschule Bookhof besuchen Wehrtechnische Dienststelle in Meppen


Am Mittwoch, den 04. Oktober 2023, besuchten die dritte und vierte Klasse der Grundschule Bookhof die Wehrtechnische Dienststelle in Meppen.
Die Kinder und Betreuer wurden persönlich von der Bundeswehr mit einem entsprechenden Transportfahrzeug abgeholt.
Nach einer Fahrt über das Gelände der WTD, bei der vor allem die zu sehenden Panzer für Aufregung sorgten, wurden wir freundlich im Gebäude der Wettertechnik empfangen.
Hier wurde uns ein kleiner Vortrag zur Entstehung und Messung des Wetters präsentiert. Anschließend erhielten die Kinder einen praktischen Einblick, indem sie den Technikern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen durften und ihnen verschiedene Messgeräte vorgestellt wurden.
Zum Abschluss des Tages wurde als besonderes Highlight ein Wetterballon gestartet.
Vielen Dank an die Mitarbeiter der Wehrtechnischen Dienststelle, die uns diesen schönen Ausflug ermöglicht haben!

 Klasse 3 der Grundschule Bookhof besucht die Bücherei in Herzlake


Am Donnerstag, den 21. September 2023, besuchte die dritte Klasse die Katholische öffentliche Bücherei in Herzlake.
Nach der Ankunft mit dem Fahrrad begrüßten Karin Willen und Ingrid Stübe alle herzlich und stellten den Kindern darauf die Bibliothek abwechslungsreich und spannend vor.
Anschließend konnten die Drittklässler in den Regalen der Bibliothek nach Büchern stöbern, die sie interessant oder spannend fanden. Jedes Kind durfte sogar Bücher zur Ausleihe mit nach Hause nehmen.
Zum Abschluss wurde den Schülern ein kleiner Kinder-Krimi vorgelesen.
Besonders erfreulich ist, dass jedes Kind der Klasse 3 einen Leseausweis besitzt. Dieser kostet jährlich nur 2€.
Weitere Informationen zur Bücherei finden sich online unter:
http://pfarreiengemeinschaft-herzlake-dohren.de/?page_id=13462

 Einweihung des neuen Spielplatzes an der Grundschule Bookhof

In den Sommerferien ist an der Grundschule Bookhof sehr viel passiert. Gegen Ende des letzten Schuljahres hatte der Förderverein der Grundschule Bookhof in Absprache mit der Samtgemeinde Herzlake die Planungen so weit vorangetrieben, dass mit den Umbauarbeiten des Spielplatzes begonnen werden konnte.
Ein großer Teil der Veränderungen wurde durch die Firma Moormann übernommen. Aber gerade die tatkräftige Unterstützung durch den Vorstand und die Eltern des Fördervereins, ihrer Familien, Helfer und Kinder sorgte dafür, dass innerhalb kurzer Zeit der neue Spielplatz fertiggestellt werden konnte. So wurden bei den Arbeitseinsätzen alte Spielgeräte abgebaut, Mutterboden entsorgt, vorhandene Geräte gereinigt und neu gestrichen. Neuer Sand wurde mit dem Radlader durch viele Helfer verteilt. Der Weg vom Fahrradständer zum Eingangsbereich wurde neu gepflastert. An dieser Stelle bedanken wir uns bei den Firmen Hus, Feldhaus, Gödiker und Beelmann für ihre Unterstützung, indem sie Leihgeräte und Baumaterialien zur Verfügung gestellt haben.Die Firma Quappen kümmerte sich um den Aufbau der Spielgeräte. Neben einer neuen Vogelnestschaukel und einer neuen Doppelschaukel wurden auch mehrere alte Spielgeräte nach den aktuellen Sicherheitsichlinien neu aufgestellt.
Im Namen der gesamten Schulgemeinschaft möchten wir uns nochmal bei allen Unterstützern und Helfern für das erfolgreiche Gelingen dieses großen Projekts bedanken! Ein besonderer Dank geht dabei an Thomas Fleddermann, der sich als federführend bei der Planung und Koordination dieser herausfordernden Aufgabe hervorgetan hat.
In einem passenden Rahmen wurde der neue Spielplatz am 22.09. durch ein Schulanfangsgrillen und einen Sponsoren-Lauf eingeweiht. Auf Initiative des Fördervereins waren alle Mädchen und Jungen der Schule und ihre Familien eingeladen, sich an der Veranstaltung zu beteiligen.
Der Lauf fand auf dem Sportplatz des Schulgeländes statt. Die Kinder konnten bis zu 45 Minuten laufen. Vorher haben sie sich Sponsoren gesucht, die ihnen pro gelaufener Runde einen gewissen Geldbetrag spenden möchten. In gemütlicher Runde wurde nach dem Lauf zusammen gegessen und getrunken. Insgesamt konnte wieder ein ordentlicher Betrag durch die Kinder erlaufen werden.
Auch hier danken wir allen für ihre Hilfe und Unterstützung!

  • Sponsoren-Lauf
  • Bauarbeiten 1
  • Bauarbeiten 2
  • Der fertige neue Spielplatz

Einschulung 2023

Am 19.08.23 begann die Einschulung in Herzlake mit einem Einschulungsgottesdienst. Nachdem alle neuen Schulkinder den Segen und ein Andenken an ihre Einschulung erhielten, ging es weiter zur Einschulungsfeier nach Bookhof. Dort warteten bereits die Viertklässler mit einer kleinen Aufführung auf die Familien. Alle 16 Erstklässler lernten ihre Paten kennen. Die Klassenlehrerin Frau Zumdohme ging mit den Kindern im Anschluss in ihren Klassenraum für die erste Unterrichtsstunde. Dort erfuhren die Mädchen und Jungen vom "Löwen, der nicht schreiben konnte". Gemeinsam mit dem Löwen wollen die Kinder nun Lesen und Schreiben lernen. Liebe ErstklässlerInnen - Herzlich Willkommen an unserer Grundschule! Wir freuen uns auf euch!

Abschied von Klasse 4, Hanne und Frau Thünemann

"ENDLICH FERIEN", hören wir lautstark im Schulgebäude. Allerdings ist der letzte Schultag auch immer ein Tag des Abschieds. Herr Dieker führte mit seiner vierten (Abschluss-)Klasse einen Sketch vor, ebenso präsentierten die Kinder ein gerapptes Abschlusslied. Dieses hatten sie mit Frau Thünemann im Musik-Unterricht eingeübt. 

Herr Dieker überreichte den Viertklässlern Abschiedspräsente, außerdem gab es ein kleines Geschenk für die SchülerInnen die aufgrund eines Umzugs die Schule wechseln müssen. 
Für Frau Thünemann und Hanne Kronabel (Schulbegleitung in Klasse 4) gab es ebenfalls ein Abschiedsgeschenk. Nach langen Jahren mussten wir uns außerdem von Frau Maue verabschieden. Ihr jüngstes Kind verlässt die GS und somit gibt sie ihren Posten als Elternratsvorsitzende ab. Herr Dieker lobt die sehr gute Zusammenarbeit, in der Frau Maue stets einen "guten Spagat zwischen Eltern- und Lehrerschaft" bewies. 
Zum Abschluss durften alle Verabschiedeten durch eine von den SchülerInnen gebildete Gasse laufen. 

Wir werden euch sehr vermissen! Alles Gute für eure Zukunft und kommt uns jederzeit besuchen. 

Abschied 1
Abschied 2
Abschied 3
Abschied 4
Abschied 5
Abschied 6
Abschied 7
Abschied 8

Kletterspaß im Kletterwald Surwold

Die letzten Schultage werden wie jedes Jahr mit vielen tollen Aktionen gefüllt. Ein Ausflug ging am 30.06.2023 zum Kletterwald nach Surwold. Unsere sportlichen Kinder erkundeten alle Hindernisse mit Können und Ausdauer. Nun dürfen sich alle SportlerInnen am Wochenende von den Anstrengungen erholen.  

Buntes Blühen auf dem Schulhof

Am 22.06.23 hat uns Simone Jansing in der Schule besucht. Sie hat viele Pflanzen von der Familie Merßing mitgebracht. Diese hat sie gemeinsam mit einigen SchülerInnen in den Hochbeeten auf unserem Schulhof verpflanzt.
Vielen Dank an Frau Jansing für die tolle Aktion sowie an die Firma Merßing für die Spende der Pflanzen!

Demnächst soll es auf dem Schulhof weiter gehen. Der Förderverein der GS Bookhof arbeitet an den Planungen um diese schon bald umsetzen zu können. Wir freuen uns darauf! 


Sportfest an der Grundschule Bookhof

Am 16.06. startete wie im vergangenen Jahr das Sportfest auf dem Gelände der Grundschule Bookhof. Viele Eltern kamen und bauten mit dem Team der Grundschule verschiedene Sport- und Spielestationen auf. Die Kinder hatten viel Spaß und konnten in verschiedensten Situationen ihr Können beweisen. Liebe Kinder, das habt ihr großartig gemacht. Liebe Eltern, vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. 

Vorschulkinder zu Besuch in der Grundschule 

Am 14.06. hatte die Grundschule Bookhof großen Besuch - die neuen ErstklässlerInnen durften ihre zukünftige Schule besuchen. 
Eine Unterrichtsstunde begleiteten die Kinder, verteilt auf die vier Schulklassen, unsere älteren SchülerInnen. Schnell war klar, ALLE freuen sich auf die neuen ErstklässlerInnen. Nachdem erste Buchstaben gestempelt, das Schulobst geschnitten, Leseboxen entdeckt und mathematische Experimente abgeschlossen wurden, ging die Klassenlehrerin Frau Zumdohme mit den aufgeregten Vorschulkindern in den Betreuungsraum. Gemeinsam wurde das zukünftige Begrüßungslied gesungen, gemalt und etwas Mathematik stand auch auf dem "Stundenplan". 
Mit der abschließenden Frühstücks- und Hofpause beendeten die neuen ErstklässlerInnen ihren ersten Besuch an der Grundschule Bookhof. 
Wir, die Kinder und MitarbeiterInnen der Grundschule Bookhof, hoffen und glauben, dass sich jetzt alle VorschülerInnen auf den Schulbeginn im August freuen!

Autorenlesung mit Frank Albers an der Grundschule Bookhof

Am Freitag, den 03. März 2023, konnten die Kinder der Grundschule Bookhof einen ganz besonderen Gast in der Schule begrüßen. Der Kinderbuchautor Frank Albers stellte seine eigenen Werke vor.

Bekannt wurde Herr Albers durch die Buch-Reihe zu "Kapitän McKalli". Eine weitere Reihe des Autors behandelt Detektivgeschichten über die „Scaldi-Bande“.
Im Heimathaus las Herr Albers jedoch nicht nur aus seinen Werken vor, sondern er nahm sich auch intensiv Zeit für Fragen und Rückmeldungen der Schüler. Die Kinder lauschten gebannt den Worten des Autors und hätten gerne noch weiter zugehört. Doch leider wurden die Lesungen an spannenden Stellen unterbrochen.
Zwischendurch erfuhren die Kinder noch einiges über den Werdegang von Herrn Albers und das Leben als Schriftsteller.
Als persönliches Highlight durfte sich am Ende der Lesung jedes Kind noch ein handsigniertes Autogramm von Frank Albers abholen.
Die Kosten der Autorenlesung hat der Förderverein der Grundschule Bookhof übernommen. Vielen Dank!

  • Autorenlesung mit Frank Albers (4)
  • Autorenlesung mit Frank Albers (3)
  • Autorenlesung mit Frank Albers (2)
  • Autorenlesung mit Frank Albers (1)

Grundschule Bookhof besucht die Landwirte in der Umgebung

Die Nachmittags-AG 2022/23 "Bauernhof" der Grundschule Bookhof unter der Leitung von Josefa Schulz besuchte die Landwirte in der Umgebung.
In einem bestimmten Rhythmus stellten sich die Landwirte in der Schule vor. Danach wurden die Betriebe durch die Schüler besichtigt. Zum Schluss wurde die Thematik des jeweiligen Betriebs durch Elke Beelmann in einem Kochkurs anschaulich umgesetzt.
Der Landwirt Christoph Vox brachte den Schülern die Thematik der Hühnerhaltung näher. Zur Freude der Schüler brachte Christoph Vox das Huhn „Berta“ mit.
Zudem wurde der Kartoffelanbau von Bernd Duisen besichtigt. Die Schüler schauten sich das Kartoffelroden an. Dabei durften diese auch selbst Kartoffeln ernten.
Des Weiteren besuchten die Schüler den Milchviehbetrieb von Kathrin Schnelker. Sie zeigte den Schüler Rinder, Kühe sowie Kälber.
Die Schüler bauten mit Hilfe der Landwirtin Elke Beelmann eine Biogasanlage nach und besichtigten anschließend diese auf dem Hof Beelmann.
In dem Schweinemastbetrieb von Martin Maue wurden den Schülern die verschiedenen Schweine und Boxen gezeigt. Es wurden ausgewachsene Schweine sowie auch neugeborene Ferkel angeschaut.
Der Kochkurs fand nach jeder Betriebsbesichtigung auf dem Hof Beelmann statt. Es wurden zum Thema Huhn verschiedene Eierprodukte hergestellt. Zum Thema Kartoffeln wurden Pommes und Reibeplätzchen angefertigt. Pudding und heißer Kakao wurde von den Schülern zum Thema Milch kreiert. Passend zum Thema Schwein wurde den Schülern gezeigt, wie ein Schnitzel gewürzt wird.
Die Grundschule Bookhof bedankt sich recht herzlich bei allen Landwirten für das entgegengebrachte Engagement.

  • Bild Thema Schwein
  • Bild Thema Kochen
  • Bild Thema Huhn
  • Bild Thema Kuh

 

Weihnachtsfeier am 13. und 14.12.2022

Die Kinder der Grundschule Bookhof durften nach langer Pause wieder im Saal Brüggen auftreten. Jede Klasse übte ein kleines Theaterstück, Lied, Schattenspiel oder Gedicht ein. Trotz vieler krankheitsbedingter Ausfälle haben die SchülerInnen ihr Können den Senioren und Eltern sehr professionell präsentiert. Es waren zwei schöne Nachmittage! Vielen Dank an Dieter Brüggen für das unkomplizierte Bereitstellen des Saals. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an die Elternvertreter, die den Saal wunderschön geschmückt und leckeren Kuchen gebacken haben. 

Vorlese-Tag 2022

Am Freitag, den 11.11., wurde an der Grundschule Bookhof ein Vorlese-Tag durchgeführt. Verschiedene Gesichter aus der Samtgemeinde und Umgebung waren in der Schule zu Gast und lasen den Kindern aus ausgewählten Büchern vor.
Zu dieser tollen Aktion haben sich Nicole Kroner, Karin Willen und Ingrid Stübe von der Bücherei, Herr Derda, Josefa Schulz als Mitarbeiterin der Schule, Herr Hahnenkamp, Lukas Senker und Frau Petra Holt bereit erklärt.
Neben dem Zuhören gab es für die Kinder die Möglichkeit, mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen oder Aufgaben und Bilder passend zum Buch zu bearbeiten.
Wir danken allen Freiwilligen recht herzlich für Ihren Einsatz und hoffen sehr, dass die Kinder zum Weiterlesen angeregt wurden!

  • Vorlesetag 11.11.22 (2)
  • Vorlesetag 11.11.22 (1)
  • Vorlesetag 11.11.22 (3)
  • Vorlesetag 11.11.22 (4)
  • Vorlesetag 11.11.22 (5)
  • Vorlesetag 11.11.22 (6)
  • Vorlesetag 11.11.22 (7)

Die gemeinsame  Klassenfahrt  von Klasse 3 und 4 zum Stift Börstel
Artikel von Noah, Hannes und Jonny
Am  Mittwoch, den  05.10.2022, sind wir an der Schule mit dem Fahrrad los gefahren zum ca. 10km entfernten Stift Börstel. Als wir angekommen sind, haben wir unsere Koffer in unsere Zimmer gebracht und unsere Betten bezogen. Anschließend haben wir etwas gegessen und eine Bach-Erkundung gemacht. Wir haben viele spannende Wassertiere gefunden und erforschst. Nach der Erforschung und dem Abendessen fand ein Laternengang in der Kirche statt. Am Donnerstag haben wir gemeinsam gefrühstückt und sind in den Wald gegangen. Mit Eierkartons suchten wir verschiedene Waldgegenstände. Danach haben wir im Wald gespielt. Etwas später sind wir zurück zum Kloster gegangen und haben eine Pizza gebacken. Das Moor lud uns zu einer Entdeckungstour am Nachmittag ein. Wir hatten beim Torfwerk eine tolle Zeit. Abends haben einige von uns eine Nachtwanderung mitgemacht. Die anderen haben am Lagerfeuer gewartet. Der Freitag startete wieder mit einem Frühstück. Nun mussten wir unsere Sachen packen und die Fahrräder aufstellen. Nach der Rückfahrt begrüßten uns Klasse 1 und 2 bei der Schule.

  • Klassenfahrt 2022 2
  • Klassenfahrt 2022 3
  • Klassenfahrt 2022 4
  • Klassenfahrt 2022 5
  • Klassenfahrt 2022 6
  • Klassenfahrt 2022 7
  • Klassenfahrt 2022
  • Zeichnung Klassenfahrt Hannes

Schulobst (15.09.2022)
In dieser Woche ist das Programm zum "Schulobst" gestartet.  Aus jeder Klasse bereiten jeweils zwei Kinder Obst- und Gemüsesachen hand- und mundgerecht für die anderen Kinder vor. Das zubereitete Obst und Gemüse kommt sehr gut bei den Kindern an. Der Vorrat für diese Woche wurde bereits komplett verzehrt! 

Klasse 4 besucht die Bücherei in Herzlake
Am Donnerstag, den 22. September 2022, besuchte die vierte Klasse die Katholische öffentliche Bücherei in Herzlake.
Karin Willen begrüßte mit ihrem Team alle herzlich und stellte den Kindern darauf die Bibliothek abwechslungsreich und spannend vor.
Anschließend konnten die Viertklässler in den Regalen der Bibliothek nach Büchern stöbern, die sie interessant oder spannend fanden. Jedes Kind durfte sogar bis zu drei Bücher zur Ausleihe mit nach Hause nehmen.
Besonders erfreulich ist, dass nun jedes Kind der Klasse 4 einen Leseausweis hat. Dieser kostet in der gesamten Kindheit nur einmalig 2€.
Weitere Informationen zur Bücherei finden sich online unter:
http://pfarreiengemeinschaft-herzlake-dohren.de/?page_id=13462


  • Bücherei 4 5
  • Bücherei 4 2
  • Bücherei 4 3
  • Bücherei 4 4
  • Bücherei 4 6
  • Bücherei 4 1

Klasse 2 an der Nordsee (19.09.2022)

Am Montag Morgen startete die zweite Klasse schon früh Richtung Nordsee. Ein besonderes Erlebnis war für viele Kinder bereits die Zugfahrt. Am Ziel angekommen, durfte natürliche eine Wattwanderung nicht fehlen. Trotz des verregneten Wetters hatten alle einen schönen und aufregenden Tag. 

  • WhatsApp Image 2022-09-19 at 12.21.18
  • Nordsee Kl 2a
  • Nordsee Kl 2
  • Nordsee Kl 2b

Blühstreifen an der Grundschule Bookhof erstellt
Am Freitag, den 6. Mai 2022, haben die Kinder der Grundschule Bookhof am Rand entlang des Sportplatzes einen Blühstreifen erstellt.
Mit Unterstützung von Karin Grever vom Hasetal-Verband wurden die Kinder über die Wichtigkeit blühender Pflanzen für Insekten aufgeklärt.
Anschließend konnten die Kinder die einzelnen Samen genauer betrachten und nachvollziehen, welche Pflanze bzw. Blüte sich aus ihnen entwickelt.
Im letzten Schritt wurden die Samen ausgesät und mit einer Walze fest in den Boden eingearbeitet.
Nun hofft die gesamte Schulgemeinschaft auf ausreichend Regen, damit sich zum Sommer hin ein vielfältiger und farbenfroher Blühstreifen entwickeln kann.

  • Blühstreifen2
  • Blühstreifen3
  • Blühstreifen


Einmaliges Schulsportevent im Herzlaker Stadion

Anfang Juli 2022 wurde für die Schulkinder aus der Samtgemeinde ein erstklassiges Sportprogramm auf die Beine gestellt – finanziert von der Samtgemeinde Herzlake. Im VfL Stadion baute das Team von TRIXITT verschiedene Module auf.
Am Mittwoch waren dann die Herzlaker und Bookhofer Grundschulkinder an der Reihe. Sie staunten nicht schlecht, als sie die aufgebaute Bewegungslandschaft sahen. Beim Hindernisparcours, Menschenkicker, Basketball und Co. stellten die Kinder ihr sportliches Geschick und ihren Teamgeist unter Beweis. Währenddessen bereiteten fleißige Eltern ein gesundes Frühstück vor, das die Kinder liebten und bis auf den letzten Krümel verputzten. Gestärkt ging es dann in eine neue Runde voller Sport, Spiel und Spaß. Finanziert wurde das gesunde Frühstück durch großzügige Spenden von Dieter Brüggen, Getränke Vorwerk, vom HGV und vom Therapiezentrum Preisendörfer.
Vielen herzlichen Dank an die Helfer und Sponsoren und an die Lehrerin Frau Kohnen, die federführend bei der Organisation dieses Events war.